Frühlingsgefühle im Jänner

01/18/2017

Seit knapp zwei Jahren fliegen wir mehrmals jährlich nach Belek, um hier die perfekten Trainingsbedingungen nutzen zu können. Die Gloria Sports Arena bietet so ziehmlich alles, was wir benötigen, um uns hundertprozentig auf die Trainingseinheiten konzentrieren zu können. Es gibt einen olympischen Outdoorpool mit zehn Bahnen, einen Indoorpool, vier Krafträume, eine Laufstrecke, Spinningräume und andere Trainingsstätten, welche wir nutzen können. Zumeist arbeiten wir jedoch nur im Wasser und im Gym. Gesundes und frisches Essen steht uns jederzeit zur Verfügung und mit den diversen Saunaanlagen, Kältebecken und der Eiskammer finden wir optimale Regenerationsmöglichkeiten vor. 

 

Seit Montag trainiere ich hier mit meinem Team und einem Teil der Chinesischen Nationalmannschaft. Der Kraft- und Ausdauerblock ist für mich mittlerweile abgeschlossen. Das bedeutet, es werden weniger Kilometer geschwommen, jedoch intensivere und härtere Serien absolviert. Auch beim Krafttraining arbeite ich mit geringen Wiederholungszahlen und hoher Intensität, also schweren Gewichten.

 

Drei von insgesamt 14 Tagen sind nun überstanden und ich bin sehr zufrieden mit meinen Leistungen bisher. Natürlich kommt langsam schon die Müdigkeit und diverse Muskelkater gehören zum Alltag, aber noch bin ich voller Elan. Eine große Motivation für mich ist, dass das Wetter in den kommenden Tagen sehr schön wird und ich draußen trainieren und eine leichte Bräune abbekommen werde ; )

 

 

#breakout_gothrough

 

 

 

Please reload

Blog

Neuigkeiten

Meine erfolgreichste Flossen-EM

15.07.2017

1/10
Please reload

Archiv
Please reload

Folge mir auch auf
  • Grey Facebook Icon
  • Grey Instagram Icon
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now